Naturheilpraxis Lichtblick
Naturheilpraxis Lichtblick
Stephanie Staudacher
Am Griesbichl 3
82541 Münsing
Tel. (08177) 204477
Kontaktformular
Neuraltherapie

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein körpereigener Wirkstoff, der Flüssigkeit bindet, zum Beispiel in der Haut. Mit zunehmendem Alter baut sich Hyaluron ab, die Haut wird trockener und faltig. Die Falten können mit Hyaluronsäurepräparaten unterspritzt und aufgefüllt werden; Stirnfalten, Nase-Mund-Falten und Augenfältchen werden so geglättet. Das gespritzte Hyaluronsäure-Gel vernetzt sich innerhalb kürzester Zeit mit dem körpereigenen Hyaluron und polstert die Falte von innen auf, so dass die Haut darüber wieder glatt wird.

Diese Behandlung ist seit Jahren bewährt, der Effekt hält in der Regel 6-15 Monate, manchmal auch länger. Das Hyaluron baut sich im Lauf der Zeit von selbst ab, es ist kein Fremdkörper und im Gegensatz zu Botox weder giftig noch schädlich.

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure sollte nur von speziell ausgebildeten Ärzten und Heilpraktikern ausgeführt werden. Meine Ausbildung erfolgte nicht in einem Firmenseminar, sondern durch einen unabhängigen, staatlich zugelassenen Ausbilder mit größtmöglicher Erfahrung, so dass ich das jeweils beste Präparat für Sie wählen kann.